Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zurück vor
Bäckerei Beck
Seit über 100 Jahren für Sie da
Nikolaus-Eseler-Straße 4
73497 Tannhausen
07964 2111
Alten- u. Pflegeheim "Im Sonnengarten"
Schloßstraße 46
73497 Tannhausen
07964 921010
Stempfle Bestattungen
Inh. Herbert Reschke
Beerdigungsunternehmen
Ellwanger Straße 23 (Büro und Ausstellung)
73497 Tannhausen
07964 2300
Wohnung
Industriestraße 28 (ehemals Friedhofstraße)
73497 Tannhausen
May Bauelemente
Bauelemente und Bauausstattung Hersteller
Ellwanger Straße 34
73497 Tannhausen
07964 3160
Lutz Auto und Service GmbH
Reifengeschäft
Friedhofstraße 40
73497 Tannhausen
07964 1460
MKB-Gerner Vertriebs GmbH
Insekten- und Sonnenschutz
Hauptstraße 91
73497 Tannhausen
07964 3312172
Gemeinde Tannhausen
Hauptstraße 54
73497 Tannhausen
07964 9000-0
07964 9000-30
Kath. Sozialstation St. Elisabeth
Tannhausen mit den Gmeinden Stödtlen, Wört, Unterschneidheim
Industriestraße 24
73497 Tannhausen
07964 331718-5
07964 331718-6
Gemeinde Tannhausen
Hauptstraße 54
73497 Tannhausen
07964 9000-0
07964 9000-30
Gemeinde Tannhausen
Hauptstraße 54
73497 Tannhausen
07964 9000-0
07964 9000-30
Gemeinde Tannhausen
Hauptstraße 54
73497 Tannhausen
07964 9000-0
07964 9000-30
Gemeinde Tannhausen
Hauptstraße 54
73497 Tannhausen
07964 9000-0
07964 9000-30
Gemeinde Tannhausen
Hauptstraße 54
73497 Tannhausen
07964 9000-0
07964 9000-30
Gemeinde Tannhausen
Hauptstraße 54
73497 Tannhausen
07964 9000-0
07964 9000-30
Gemeinde Tannhausen
Hauptstraße 54
73497 Tannhausen
07964 9000-0
07964 9000-30
Gemeinde Tannhausen
Hauptstraße 54
73497 Tannhausen
07964 9000-0
07964 9000-30
Gemeinde Tannhausen
Hauptstraße 54
73497 Tannhausen
07964 9000-0
07964 9000-30
Gemeinde Tannhausen
Hauptstraße 54
73497 Tannhausen
07964 9000-0
07964 9000-30
UNSERE PARTNER

KONTAKT & ANFAHRT

Anfahrt
07964 9000-0
07964 9000-30
E-Mail schreiben

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten

AUF EINEN BLICK

Breitbandausbau bei der Gemeinde Tannhausen

 

In der Versorgung der Bürgerinnen und Bürger mit leistungsfähigen und zukunftsgerichteten Breitbanddiensten sieht die Gemeinde Tannhausen einen wichtigen Auftrag im Sinne der Daseinsvorsorge sowie der Standortsicherung.

Eine leistungsfähige Internetverbindung ist bei der fortschreitenden Digitalisierung sowohl bei der Standortsuche für Gewerbebetriebe als auch bei der Suche nach Wohnbauplätzen zunehmend ein wichtiger Entscheidungsfaktor.

Beim Ausbau des Breitbandinternets profitiert die Gemeinde von der Mitgliedschaft im Verbund der Anstalt des öffentlichen Rechts Komm.Pakt.Net, der tatkräftigen Unterstützung des Landratsamt Ostalbkreis und mehrerer Zuschüsse durch den Bund und das Land Baden-Württemberg.

 

Erschließung der „Weißen Flecken“ in der Gemeinde Tannhausen

Richtig Fahrt aufgenommen hat der Breitbandausbau bei der Gemeinde Tannhausen, als der Bund das „Weiße Flecken-Förderprogramm“ ins Leben gerufen hat. Da das Land Baden-Württemberg den Breitbandausbau kofinanziert, kann die Gemeinde bei der Erschließung der Teilorte mit Glasfaser von insgesamt bis zu 90 % Förderung profitieren. Der Eigenanteil der Gemeinde Tannhausen beträgt damit ca. 10 % der förderfähigen Kosten.

Die Gemeinde Tannhausen ist nach Förderantragsstellung im November 2019 mit einem Bundeszuschuss von 1.003.971 Euro, dies entspricht 50% der beantragten zuwendungsfähigen Kosten, für den Breitbandausbau in den Ortsteilen (Bandbreite < 30 Mbit/s) bedacht worden.

Nähere Informationen zur Bundesförderung finden Sie auch auf der Homepage des Projektträgers unter Homepage des Projektträgers www.gigabit-projekttraeger.de

Auch die Kofinanzierung des Landes Baden-Württemberg wurde mit einem positiven Zuschussbescheid bewilligt: Zur Erschließung der „Weißen Flecken“ steuert das Land 803.177 Euro bei, dies entspricht 40% der beantragten zuwendungsfähigen Gesamtkosten.

Weiterhin erhielt die Gemeinde Tannhausen eine Bewilligung über Bundesfördermittel für Planungs- und Beratungsleistungen in Höhe von 50.000 €, damit externe Ingenieurbüros, die im Zusammenhang mit der Erschließung der weißen Flecken zu Rate gezogen werden müssen, beauftragt werden konnten.

Nicht zuletzt deshalb gilt unser Dank all denen, die die Gemeinde Tannhausen bei der umfangreichen Antragstellung und Bewilligung unterstützt haben. Hiermit konnten zeitnah die bisher unterversorgten Teilorte und Wohnplätze in der Gemeinde Tannhausen an das schnelle Internet (Glasfaser bis ins Haus) angeschlossen werden.

 

Projekt- und Leitungsverlauf

Mit einem symbolischen Spatenstich am 14. April 2021 fiel der Startschuss zur Beseitigung der letzten „weißen Flecken“ in der Gemeinde Tannhausen.

Insgesamt mussten rund 8 Kilometer Leerrohre verlegt und 23 Hausanschlüsse hergestellt werden.

Vom Verteiler am Schloss verläuft die Trasse in Tannhausen entlang der Hauptstraße im nördlichen Gehwegbereich bis in Höhe der Gartenstraße. Dort wird dann die Gehwegseite gewechselt und führt über den sogenannten „Pop-Standort“ (Verteilerpunkt der Hausanschlüsse) am Rathaus im südlichen Gehwegbereich entlang der Hauptstraße bis zum Ortsausgang von Tannhausen und anschließend weiter bis nach Bergheim.

Die Teilorte Sederndorf und Hagenbucherhof werden von Stödtlens Teilort Stillau aus versorgt und sind dort an das Backbone-Netz des Landkreises Ostalbkreis angeschlossen. Ellrichsbronn wurde vom Unterschneidheimer Ortsteil Geislingen aus angeschlossen.

Am 14. Dezember 2021 erfolgte die erfolgreiche Abnahme bzw. Fertigstellung des Breitbandnetzes zur Beseitigung der „Weißen Flecken“ der Gemeinde Tannhausen mit anschließender Übergabe an den Netzbetreiber NetCom BW GmbH aus Ellwangen.

 

 

Erreichte Ziele

Das oberste Ziel der Maßnahme war es, alle „Weißen Flecken“ in der Gemeinde mit Glasfaser zu versorgen. Außerdem sollte auch die Grundschule Tannhausen im Rahmen dieses Förderprogrammes mit Glasfaser versorgt werden.

Mit den bereits bewilligten Bundes- und Landesfördermitteln sind nun die Hausanschlüsse in den Teilorten der Gemeinde Tannhausen, die lediglich über eine Internetbandbreite von unter 30 Mbit/s verfügten, mit Glasfaser (FTTB; Fibre to the Building) versorgt worden.

Folgende Teilorte bzw. Gebäude wurden im Zuge der Maßnahme angeschlossen:

·         Bergheim

·         Ellrichsbronn

·         Hagenbucherhof

·         Sederndorf

·         Grundschule Tannhausen

 

 

 
UNSERE PARTNER